Brauereien

Im Brauereibereich bieten wir sowohl Kieselgurrahmenfilter und Schichtenfiter als auch Kombifilter der Konstruktionen Seitz Orion und Schenk Niro an. Die Filterplatten können wir mit Dichtungen, ohne Dichtungen (oD) sowie beheizbar fertigen. Darüberhinaus bauen wir Zylindrohorizontalfilter (ZHF), Kerzenfilter und Trapfilter.

Aber auch die Cross – Flow – Filtration gehört zu unserem Know – How. Die Filtrationssysteme bieten wir mit Dosieranlagen und Kieselguraustrag an.
Die kieselgurfreie Filtration von Bier und Brauereinebenprodukten – wie Bierrückgewinnung aus Hefe und Würze aus Trub – gehören zu unserem Kerngeschäft. Unser ZHF INNO ergänzt das Produktportfolio um die Keramikfilter.
Der ZHF INNO stellt eine kontinuierliche Sterilfiltration dar, basierend auf keramischen Scheiben. Ohne jeglichen Einsatz von Filterhilfsmitteln sind die Analyseergebnisse der Filtrate höchst zufriedenstellend. Mit dem ZHF INNO entfällt jegliche Nachfiltration oder Kurzzeiterhitzung. 

Neben Filtrationsanlagen für Brauereien fertigen wir auch Prozessanlagen wie Wärmetauscher in den Ausführungen als Plattenwärmeübertrager (PWÜ) sowie Rohrbündelwärmetauscher. Der Einsatz ist vielseitig:  Innenkocher, Außenkocher, Kurzzeiterhitzung (KZE), Läuterwürzeerhitzer, Würzekühler, Hefekühler.

Die Müller – Venturidüse kann zur Würzebelüftung und Hefepropagation eingesetzt werden, aber auch zum Blending, zur Carbonisierung und Wasserentgasung. Eine Düse – zahlreiche Anwendungen!

CO2 hat in der Brauerei einen hohen Stellenwert und ist teuer. Als Alternative bieten wir Stickstoffanlagen an, die Stickstoff aus der (Umgebungs-)Luft zur Eigenerzeugung von Spanngas zur Inertisierung des Brauprozesses, einschließlich Abfüllung gewinnen.